News Ticker

Der Nissan Skyline GT-R R34 Nismo Z-Tune

Jetzt im Angebot für schmale 510.000 US-Dollar

Der Nissan Skyline gilt als absoluter Kult-Sportwagen. Selbst in Deutschland erfreut sich der Nippon-Sportler unter Tuning-Experten eines gewissen Kult-Status – obwohl der Skyline nie auf dem deutschen Markt angeboten wurde. Mit ein Grund für die Bekanntheit des charismatischen Sportwagens war sicherlich der Siegeszug der Gran Turismo-Videospiel-Reihe und nicht zuletzt die Filmreihe „Fast & Furious“.

Der Nissan Skyline wurde in zahlreichen Varianten angeboten. Doch die seltenste und wohl teuerste Version ist der „Nismo Z-Tune“. Das in Hong Kong ansässige Auktionshaus „Contempo Concept HK Motors“ bietet jetzt exakt dieses Modell zum Verkauf an. Preispunkt: Schmale 510.000 US-Dollar.

Doch warum ist der Nissan Skyline Nismo Z-Tune so rar und so teuer?

Zum einen gab es lediglich 20 Exemplare dieses speziellen Skyline GT-R R34. Zum anderen handelte es sich um einen nicht eben günstigen Umbau, der die Leistung auf über 500 PS explodieren ließ.

Die Geschichte des Nissan Skyline GT-R R34 Nismo Z-Tune:

Die Motorsportabteilung von Nissan (Nismo) produzierte 2005 eine letzte Sonderserie des Nissan Skyline GT-R R34. Da es keine fabrikneuen GT-R dieser Baureihe mehr gab, wurden 20 Gebrauchtwagen mit möglichst wenig gefahrenen Kilometern gekauft (bis 30.000 km). Dazu zerlegte Nismo die entsprechenden Wagen bis auf die Grundstruktur.  Der doppelt aufgeladene RB26DETT-2,6-Liter-Reihensechszylindermotor wurde auf 2,8 Liter Hubraum aufgebohrt, bekam größere Turbolader und leistete nun 373 kW (507 PS). Möglich wären gar 460 kW gewesen, aber damit ließen sich keine gesetzlichen Abgaswerte mehr einhalten. Die Bremsen wurden aufgewertet (Sechskolben-Bremssättel vorne), eine Zweischeiben-Kupplung eingebaut, neue Aerodynamikteile angepasst (Frontschürze, Seitenschweller, Kotflügel, Motorhaube usw.) und ein dreifach verstellbares 20.000-US-Dollar-Sachs-Fahrwerk eingebaut, dazu Karosseriekomponenten aus CFK und weitere Rennsportteile. Der Nissan Skyline GT-R R34 Nismo Z-Tune kostete so 160.000 US-Dollar pro Fahrzeug. Anlass für diese Sonderserie war das 20-jährige Bestehen von Nismo.

Technische Daten des Nissan Nismo Skyline GT-R R34 Z-Tune:

  • Motorlage: Frontmotor
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Motor: Reihensechszylinder Bi-Turbo
  • Hubraum: 2771 cm³
  • Leistung: 373 kW/507 PS/500 bhp bei 6800/min
  • Drehmoment: 539 Nm/398 lb-ft bei 5200/min
  • Getriebe: 6-Gang manuell
  • Gewicht: 1599 kg/3525 lbs
  • Leistungsgewicht: 3,15 kg/PS
  • Literleistung: 183 PS/l
  • 0–400 Meter: 10,6 s

Quellen: Paultan.org, Contempo Concept HK Motors, Wikipedia