News Ticker

Neuer Subaru Impreza 2017 feiert noch in diesem Monat seine Premiere

Subaru-Impreza-2017-Teaser Erster Teaser der Serienversion des 2017er Subaru Impreza. Bild: Subaru

Wie die Fuji Heavy Industries Ltd. jetzt bekannt gab, soll die neue Generation des Subaru Impreza noch in diesem Monat vorgestellt werden. Demnach will das japanische Unternehmen die 2017-er Variante des Kompakten erstmals auf der New York International Auto Show 2016 vorstellen. Das heißt: Am 23.03.2016 wird der neue Subaru Impreza seine Weltpremiere feiern.

Nachdem Subaru mit dem Impreza Sedan Concept (L.A. Auto Show) und dem Impreza 5 Door Concept (Tokyo Motorshow)  jüngst zwei Impreza-Studien zeigte, wird nun also erstmals die Serienversion gezeigt. Zusammen mit der Ankündigung, die neue Generation in New York zeigen zu wollen, zeigten die Japaner auch ein erstes Teaser-Bild. Das Bild, das einen Teil der Frontpartie zeigt, verrät, dass die Scheinwerfer der Serienversion im Vergleich zu den Studien etwas entschäft wurde. Leider.

Klar ist, dass der neue Impreza auf der brandneuen „Subaru Global Platform“ basieren wird, auf der so ziemlich alle künftigen Subarus aufbauen werden.

Erst Anfang dieses Jahre spendierte Subaru Deutschand dem aktuellen Impreza ein Facelift. Doch die neue Generation steht bereits in den Startlöchern. Denkbar ist, dass der neue Subaru Impreza Ende des Jahres zunächst auf den asiatischen Märkten in den Verkauf gehen wird.

Wann die zu erwartende WRX STi-Version folgen wird, gab Subaru noch nicht bekannt. Vor 2018 dürfte mit der Speerspitze der Impreza-Baureihe nicht zu rechnen sein.

Subaru Impreza Sedan Concept. Bild: Subaru

Subaru Impreza Sedan Concept. Bild: Subaru

Subaru Impreza 5-Door Concept. Bild: Subaru

Subaru Impreza 5-Door Concept. Bild: Subaru