News Ticker

Vorschau auf den Nissan GT-R 2017: Offizielles Teaser-Bild von Nissan

Auf der New York International Auto Show 2016 wird Nissan ein weiteres Facelift seines GT-R vorstellen. Aller Voraussicht nach wird das Update des Nissan GT-R am 23.03.2016 seine Weltpremiere in der US-Metropole feiern. Mit einem kleinen Teaser wollen uns die Japaner die Wartezeit etwas versüßen.

Viel Neues ist auf den ersten Blick ehrlich gesagt nicht zu erkennen. Das Teaser-Bild, das die Japaner heute veröffentlicht haben, zeigt das bekannte Heck des R35 GT-R. Mit einer kleinen Besonderheit: Die Heckleuchten sind mit LED-Ringen ausgestattet.

Internationalen Gerüchten zufolge soll das 2017-er-Facelift auch mit einer neuen Front und neuen LED-Tagfahrlichtern kommen. Hartnäckig halten sich auch Gerüchte, wonach der neue Nissan GT-R neben einem erneut optimierten Chassis auch ein Leistungsupdate erhalten könnte. Zwar soll der „normale“ Godzilla nicht an die Leistung der Nismo-Version herankommen, doch sollte sich das V6-Update in Richtung der 600 PS bewegen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*